Stadtrat

Kandidaten Stadtrat Landgemeinde Dingelstädt

Für unsere Ortschaften Dingelstädt, Kefferhausen, Kreuzebra, Helmsdorf und Silberhausen stehen wir seit 1990 in Verantwortung und können auf eine erfolgreiche Kommunalpolitik zurückblicken.

Diesen Weg wollen wir zukunftsorientiert fortsetzen. Deshalb stehen in den kommenden Jahren folgende Themen auf der Tagesordnung:

Wirtschaftsstandort stärken, unsere fünf Ortschaften weiter voranbringen

  • Wirtschaft fördern, Standort stärken und damit Fachkräfte halten und zurückgewinnen
  • attraktive, lebendige Dörfer erhalten, zum Beispiel durch den Um- und Ausbau eines Dorfgemeinschaftszentrums in Kreuzebra, den Umbau des Feuerwehrgerätehauses in Silberhausen, den An- und Umbau des Feuerwehrgebäudes in Kefferhausen, die Erneuerung der Unstrutbrücke „Zur Hütte“ in Helmsdorf
  • weiterer Ausbau einer lebens- und liebenswerten Kernstadt Dingelstädt, Stärkung des Grundzentrums, gut ausgebaute Infrastruktur von Kinderbetreuung, Jugendbetreuung und Seniorenbetreuung
  • Schaffung von Bauplätzen und Bauen im Bestand in allen Ortschaften fördern
  • Ausbau und Modernisierung der Straßen- und Verkehrsinfrastruktur in allen Ortschaften
  • flächendeckender Ausbau von schnellem Internet / 5G fördern
  • Entwicklung eines Masterplanes für die Landgemeinde (Flächennutzungsplan und integriertes Stadtentwicklungskonzept, Grün- und Parkanlagenkonzept, Klima- und Energiekonzept)
  • Förderung des Landtourismus durch den Ausbau des Wanderwegenetzes und des Radwegekreuzes Dingelstädt (Kanonenbahnradweg, Ausbau des Radwegenetzes in Richtung Geisleden – Lückenschluss zum Leine – Radweg)

Soziale Landgemeinde – Fürsorge, Gesundheit, Pflege

  • Unterstützung einer hochwertigen medizinischen Versorgung in Dingelstädt
  • Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste stärken, Förderung altersgerechter Wohnformen für ein selbstbestimmtes Leben
  • Offen für Menschen mit Beeinträchtigungen, barrierefreies Bauen nicht nur für Menschen mit Handicap

Familie, Kinder, Jugend, Senioren

  • Schulstandorte in Dingelstädt fördern; Gymnasium, Regelschule, Grundschule, Förderschule erhalten
  • attraktive Betreuungsangebote in den Jugendclubs, Kinoveranstaltungen im Jugendclub Dingelstädt sollen auch in Zukunft stattfinden
  • Förderung von Seniorenbetreuung, Seniorenfreizeit, Seniorenclubs
  • eigene Interessenvertretung für Senioren im Seniorenbeirat aus allen Ortschaften
  • finanzielle Absicherung von Frei- und Hallenbad, Bibliothek und Jugendclubs
  • Bau eines Kunstrasenplatzes mit Flutlichtanlage im Industriegebiet „Am Übel“

Heimat Dingelstädt, Kefferhausen, Kreuzebra, Helmsdorf und Silberhausen – Kultur, Sport, Ehrenamt

  • Unterstützung der über 50 Vereine, der Kirchengemeinden und unseren freiwilligen Feuerwehren bei ihrer Kinder- und Jugendarbeit
  • Brauchtumspflege unterstützen – Gemeinschaft fördern, unter anderem bei Gemeinde- und Stadtfesten, Kirmes, Karneval und unserer Heimatstube
  • Bewahrung der christlich geprägten Identität unserer lebens- und liebenswerten Heimat

CDU-Fraktion im Stadtrat der Landgemeinde Dingelstädt

Andreas Karl Fernkorn

Funktion: Vorsitzender Haupt- und Finanzausschuss
Ausschüsse: Haupt- und Finanzausschuss
Geburtsjahr: 1965
Beruf: Dipl.-Ing. (TH) und Verwaltungsfachwirt
Tätigkeit: Bürgermeister
Anschrift: Bergstraße 16
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2


Michael Groß

Funktion: Fraktionsvorsitzender, Stellvertretender Stadtratsvorsitzender, Stellvertretender Vorsitzender Bau- und Umweltausschuss
Ausschüsse: Bau- und Umweltausschuss, Haupt- und Finanzausschuss
Geburtsjahr: 1980
Beruf: Verwaltungsfachwirt
Tätigkeit: Betriebsleiter
Anschrift:
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2


Harald Siebigteroth

Funktion: Ausschussmitglied
Ausschüsse: Haupt- und Finanzausschuss, Bau- und Umweltausschuss
Geburtsjahr: 1945
Beruf: Dipl.-Betriebswirt (FH)
Tätigkeit: Rentner
Anschrift: Wendener Weg 7
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2


Siegfried Fahrig

Funktion: Ausschussmitglied
Ausschüsse: Haupt- und Finanzausschuss, Bau- und Umweltausschuss
Geburtsjahr: 1962
Beruf: Industriemeister
Tätigkeit: Produktionsleiter
Anschrift: Silberhäuser Straße 28
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2


Maik Gessinger

Funktion: Stadtratsvorsitzender
Ausschüsse: Haupt- und Finanzausschuss
Geburtsjahr: 1974
Beruf: Bankfachwirt IHK
Tätigkeit: Angestellter
Anschrift: Kerfstraße 34
Familienstand: verheiratet
Kinder: 3


Ulrich Kühn

Funktion: 1. Beigeordneter
Ausschüsse: Haupt- und Finanzausschuss
Geburtsjahr: 1957
Beruf: Dipl. Ingenieur
Tätigkeit: GF Ingenierbüro
Anschrift: 
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2


Ralf Hartmann

Funktion: 2. Beigeordneter
Ausschüsse: Haupt- und Finanzausschuss, Bau- und Umweltausschuss
Geburtsjahr: 1982
Beruf: Fleischermeister
Tätigkeit: Geschäftsführer
Anschrift: Mühlhäuser Straße 22
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2


Tobias Stecker

Funktion: Ausschussmitglied
Ausschüsse: Haupt- und Finanzausschuss, Bau- und Umweltausschuss
Geburtsjahr: 1970
Beruf: Tischlermeister
Tätigkeit: Geschäftsführer
Anschrift: Heideweg 20
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2


Manfred Bode

Funktion: 
Ausschüsse: 
Geburtsjahr: 1955
Beruf: Verwaltungsfachwirt
Tätigkeit: Werkleiter
Anschrift: 
Familienstand: verheiratet
Kinder: 1


Ralf Kruse

Funktion: Ausschussmitglied
Ausschüsse: Bau- und Umweltausschuss
Geburtsjahr: 1968
Beruf: Restaurator
Tätigkeit: Geschäftsführer
Anschrift: 
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2


Georg Heinemann

Funktion: Ausschussmitglied
Ausschüsse: Haupt- und Finanzausschuss
Geburtsjahr: 1961
Beruf: Schmiedemeister
Tätigkeit: Geschäftsführer
Anschrift: 
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2


Hartmut Kraushaar

Funktion: Ausschussmitglied
Ausschüsse: Bau- und Umweltausschuss
Geburtsjahr: 1970
Beruf: Betriebsschlosser
Tätigkeit: Angestellter
Anschrift: 
Familienstand: verheiratet
Kinder: 2